Sonntag, 28. Mai 2017

Mittwoch, 24. Mai 2017

Zwischen Salzburg und Bad Ischl

oder genauer gesagt, kurz nach Bad Ischl, in Strobl, wo man zur Postalm abbiegt...
aber langsam, es hat sich so zugetragen: Wäre  nicht eine neue Brille fällig geworden und der Termin in Bad Ischl beim Augenarzt gerade zur Mittagszeit gewesen, dann wären wir nicht so schnell in diesen etwas abgelegenen Gasthof, den Kleefelder Hof  gekommen, den uns erst letzte  Woche jemand empfohlen hatte. Trotzdem wir erst gegen 14 Uhr erschienen waren, wurden wir von einem kosovo-albanischen Kellner in zünftiger Lederhose mit balkanesischer Freundlichkeit bedient. Er hast zwar die Bestellung falsch verstanden, hatte extra "Bratkartoffel" statt Pommes Frites notiert, aber trotzdem Pommes gebracht, das kleine Malheur wurde rasch verziehen und es wurde ein sehr gelungener Nachmittag, den wir nach unsrer Wassermisere sehr gut gebrauchen konnten.

Das Essen hat gemundet, der Gasthof ist mit den vielen Tieren sehr familienfreundlich, die Zimmer dürften von entsprechender Qualität sein, für die Empfehlung danken wir dem lieben Rudi.




"Wer trinkt ohne Durst, wer isst ohne Hunger, der stirbt umso junger"
Martin Luther



Donnerstag, 11. Mai 2017

Endlich wieder Sonnenschein!

Die Sanierungsfirma hat uns heute ein Trockengerät in die Küche gestellt und ein Riesenventilator bläst.




Als Fachfrau für Missgeschicke berichte ich weiter: die für heute angesagte Putzhilfe hat leider kurzfristig abgesagt. Es war ein wunderschöner Tag, grade recht zum Fensterputzen. Vorerst einmal € 60,-- gespart, Kaffee auch selber gemacht und mit geschenkten Kokosbusserln in einer Fluchtecke genossen.





Montag, 8. Mai 2017

Habe ich schon erwähnt?

 
Demnächst kommt ein Kochbuch von mir heraus. Was ist „heraus“? Es wird gedruckt. Ein richtiges Buch aus Papier mit Buchstaben bedruckt!  Ich darf mich jetzt Autorin nennen. Ich arbeite auch an anderen Schreibwerken, darüber später. Zuerst das Kochbuch, dann mehr….

Wiener Kochg'schichten


Das Buch ist vorbestellbar, ab Juni zu erwerben!

Sonntag, 7. Mai 2017

Partnerhunde

Ein Autohaus mit Stern in Salzburg organisiert und sponsert die Übergabefeier für Partnerhunde. Wir durften wieder einmal anwesend sein und haben berührende Augenblicke erlebt!


Meine Hochachtung gilt den "Gastfamilien", bei denen die Hunde während ihrer Ausbildung ihre "Lehrzeit" verbringen und die mit großem Engagement und Zeitaufwand an der Erziehung der Tiere  arbeiten.

Es geht los!

Es  war ein Narzissenfest bei Kaiserwetter und jetzt wälzt sich die Verkehrslawine aus dem Tal.